Roadrunner

169,00 

Der Brütting Straßenlaufschuh ROADRUNNER.
Laufen wie auf Waldboden – auch auf der Straße.
Hilfe zur Ermittlung der passenden Schuhgröße

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Das Modell ROADRUNNER

 

 

 

Das Modell ROADRUNNER wurde Ende der 1960er Jahren – wie der Name bereits verrät – für das Laufen auf befestigtem Untergrund konzipiert. Anfangs etwas fest, wird die Mehrschichtkonstruktion der Sohle durch jedes weitere Tragen angenehm flexibel. Der Korpus und die Zunge sind aus beigem Veloursleder gefertigt, die Verstärkungen an Zehenkappe und der oberen Fersenkappe aus gleichfarbigem Glattleder. Ein helles Band aus festem Gummi schließt die Sohle verstärkend ab.

Die Produktion erfolgt wie seit Ende der 1960er-Jahren auch heute noch auf den ursprünglichen Leisten. Daher sind die Brütting-Größen nicht mir denen anderer Hersteller vergleichbar. Beachte hier unsere Größentabelle! Das Modell ROADRUNNER ist normal breit, der ASTROTURFER ist etwas schmaler geschnitten.

 

Ein Schuh mit Kultstatus

In enger Zusammenarbeit mit Trainern und Aktiven entwickelte Eugen Brütting in den 1960er Jahren auf der Basis sorgfältig konzipierter Leisten Laufschuhe. Sie wurden bis in die 70er Jahre von der gesamten Läuferelite getragen. Seither sind ROADRUNNER und ASTROTURFER handmade in Germany und werden immer noch in einer kleinen Manufaktur in Franken hergestellt. Der Begriff „Nachhaltigkeit“, der dieser Tage bezüglich natürlicher Materialien, lokaler Herstellung und einem verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen oft genannt wird, war bei Brütting schon in den 1950er-Jahren ein Thema. Damals wie heute steht der Name Brütting für Passform, Qualität, Bequemlichkeit und Langlebigkeit.

 

 

Ein Laufschuh ohne Schnickschnack

 

Die Schuhe haben Kultstatus, sind beliebt bei Laufpuristen, die auf Gel-, Luft- und sonstigen Dämpfungsschnickschnack verzichten möchten. Sie finden aber genauso als Alltagsschuh Gefallen. Wegen seines Komforts und der Langlebigkeit wird der Roadrunner von Berufstätigen, die viel auf den Beinen sind, gerne als Arbeitsschuh genutzt. Eugen Brütting: „Ich wollte deshalb einen Laufschuh herstellen, in dem man beim Laufen auf Asphalt das Gefühl hat, es sei Waldboden.“ Seit den 1970er Jahren wandeln deshalb eine Handvoll Unerschrockene auf Waldboden durch die Innenstädte und finden Dank seiner schlichten Zurückhaltung kaum eine Gelegenheit, bei der ein Roadrunner nicht passt.

 

Auf Wunsch lassen wir Deine BRÜTTINGSCHUHE neu besohlen. Preise und Modalitäten auf Anfrage.

 

Wenn Du Fragen zu den Größen oder zur Neubesohlung hast, beraten wir Dich gerne. Die Versandkosten innerhalb Deutschlands sind frei.

Zusätzliche Information

Gewicht 1.3 kg
Größe 33 × 19 × 11 cm